Radtour Ruhrtalradweg 2014

So wie in den vergangenen Jahren fand auch 2014 die traditionelle Radtour des AIV statt, welche die Teilnehmer über ein knapp 50km langes Teilstück des Ruhrtalradweges führte, der zum wiederholten Mal vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) als Qualitätsradroute ausgezeichnet wurde.

Nach einer kleinen Reise mit dem Regionalexpress wurde die Strecke von Witten durch das Kemnader Naherholungsgebiet, an Hattingen und Bochum vorbei in Richtung des Essener Baldeneysees unter die Räder genommen.

Neben dem schon üblichen guten Wetter setzte sich allerdings leider eine unangenehme Tradition fort: Von der ursprünglich angemeldeten Teilnehmerzahl blieben letztendlich nur einige wenige Radler übrig, weil einige Leute ohne Rückmeldung einfach nicht erschienen waren. Ärgerlich!

Der wunderschöne Ausflugstag wurde nach Zug- und Fährfahrten, viel Pedaltreten und zwei (!) ausgiebigen Pausen incl.
Verpflegung letztlich an der Eisdiele in Essen-Werden beendet.