Tuchfühlung mit dem A380 / hinter den Kulissen Airport DUS

20 Mitglieder und Gäste des AIV Architekten- und Ingenieurvereines Düsseldorf nutzen am 21.07.2017 die Gelegenheit für einen ausgiebigen Intensiveinblick hinter die Kulissen des Flughafen Düsseldorf.

Ein sehr herzliches “Danke Schön” geht an die Mitarbeiter der Flughafen Düsseldorf Gesellschaft, die uns mit ihrem jeweiligen Fachwissen detailliert mit Hintergrundwissen über die Betriebsabläufe des Flughafens informiert haben.

Herr Michael Hanné, Geschäftsführer
Herr Rüdiger Burs, Leiter Technischer Betrieb
Herr Jens Broens, RLT Anlagen
Herr Andreas Ricken, Verkehrsleiter vom Dienst
Herr Andreas Mugge Verkehrsleiter vom Dienst

Der zeitliche Rahmen der Veranstaltung sprengte aufgrund der Fülle der gezeigten Inhalte die Kalendereinträge einzelner Teilnehmer. Zum Ende des insgesamt 4,5 stündigen Programmes war unsere Gruppe deutlich geschrumpft.

Der vielfach gewünschte Einblick in das Cockpit bzw. Innere des A380 blieb uns aus Sicherheitsgründen leider verwehrt.

Sehr gestaunt haben wir über eine im Vorfeld geparkte Boing 747 Privatmaschine einer ca. 30 köpfigen Reisegruppe aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, die zum Einkaufen nach Düsseldorf gekommen war. Besonders auffällig zeigten sich der blitzsaubere Zustand des Flugzeuges mit blitzend-blinkend auf Hochglanz polierten Chrom Einfassungen der Turbinen und Tragflächenkanten.